Die Gottfriedinger E1 Kicker haben mit dem 8. Platz im Futsal Hallencup des Fußballkreises Niederbayern West für Furore gesorgt und demzufolge ließ es sich der Malerbetrieb Dannerbeck nicht nehmen, dem Team einen kostenlosen Besuch in der Therme Erding zu ermöglichen.

Bereits am 1. Dez. in der Futsal Vorrunde auf Landkreisebene ließen die Jungs durch einen 2. Platz, der das Vorrücken in das  Landkreisfinale  sicherte, aufhorchen. Bei den Torschützen tat sich vor allem Xaver Dannerbeck, mit 4 von 7 erzielten Toren hervor.

Eine Woche später im Landkreisfinale war es vor allem ein Verdienst der guten Abwehr um Chef Martin Stiller, dass man mit 2 : 1 Toren (2x Benke) den Gruppensieg holte.

Im Halbfinale gegen das starke Marklkofen musste ein 7-Meter-Schießen über den Finaleinzug entscheiden. Hier zeigten die Kroiß Schützlinge nervenstark vom Punkt und Torhüter Levin Kroiß konnte durch einen parierten Strafstoß den Finaleinzug sichern. Dort war man dem hohen Favoriten FC Dingolfing über 9 Minuten ebenbürtig, kassierte aber 30 Sekunden vor Ende den Gegentreffer zum 0 : 1 im Finale.

Beide Finalisten konnten jedoch am 12.01.2020 in Arnstorf im Finale auf Bezirksebene antreten. Ersatzgeschwächt ging es in dieses Rennen und mit 3 Niederlagen, die jeweils durch ein Eigentor eingeleitet wurden, verlor das Team dann etwas den Faden und die Motivation, sodass es hier nur zu einen 8. Platz reichte. Der 6. Platz des hoch eingeschätzten FC Dingolfing war dabei nur ein schwacher Trost.

Nichtsdestotrotz spendierte der Malerbetrieb Dannerbeck den E1 Kickern des FC Gottfrieding am 31.01.20 einen kostenlosen Besuch in der Therme Erding, was alle Kinder begeisterte und in Bezug auf die Teamspirit eine Bereicherung war.